Abbildungen aus dem Katalog der 31. Antiquaria 2017 zum Download

Jean Dubuffet: Banque de L’ Hourloupe
Jean Dubuffet: Banque de L’ Hourloupe. Cartes à jouer et à tirer. London: Editions Alecto, 1967. 52 Bl. + Titelkarte. Siebdruck. Nr. 50 von 350 numerierten Exemplaren. 6.100,- (Cartorama, Edinger-Ellinger)
UfA - Zwei Jahres-Alben
UfA - Zwei Jahres-Alben. 1936-1937: Durch Leistung zum Erfolg. 18 Original-Fotoportraits. 1937-1938: Ufa-Filme. 40 farbige Filmplakate der Jahre 1937/38 mit Kurzbeschreibung und 21 Portraits bekannter Schauspieler/innen. 580,- (Am Mehlsack, Ravensburg)
Sex a gogo
Sannes, Sanne und Walter Steevens: Sex a gogo, nur zum Vergnügen, Bonn, 1969. Schwarzweiß Fotos bzw. Fotomontagen. 650,-
Zeigt die sexuelle Liberalisierung in den 60er Jahren. Eine Art Pop Art-Handbuch mit psychodelischen Kollagen mit comicartigen Sprechblasen.
(Im Baldreit, Baden-Baden)
Váchal, Josef
Váchal, Josef. Ďáblova zahrádka. Praha-Vršovice: 1924. 67 Farb- und 147 s/w. Holzschnitte. Eingeklebtes Exlibris Jaroslav Veselý (Váchals Tuschezeichnung und Aquarell auf Papier). Exemplar Nr. 7 von 17 Abdrucken. Váchals Ganzledereinband. 300.000.-
(Fryc, Liberic)
Art Déco
Art Déco. - Musterkatalog mit Art Déco-Entwürfen für die Bezugpapiere von Hut- und anderen Schmuckschachteln. Um 1900. Mit ca. 200 Mustern in Gouache, Aquarell und aus Buntpapier. 5.500,-
(Schwörer, Baden-Baden)
Sudeikin, Sergei
Sudeikin, Sergei: Kostüme Entwurf für „Chauve-Souris“ von 1943. Bleistift, Tinte und Gouache. Signiert „S. Suedeikin“. Aufführungstitel und Kostümbezeichnung in Russisch. 4.200,- (Gerber, Basel)
Rall, Willo. Iroquois Seneca
Rall, Willo. Iroquois Seneca - Two Arrows (d.i. Chief Everett Parker). Kreideportait, 1927. 950,-
Willo Rall stammte aus Heilbronn und wollte in jungen Jahren in der Nähe von Untergröningen eine Künstlersiedlung gründen, ein „schwäbisches Worpswede“. Von drei Künstlern blieb nur er in Runheim (Falschengehren), wo er bis zu seinem Tode (1960) lebte und wirkte. -
(andanti, Schwäbisch Gmünd)
Albrecht D
Albrecht D (1944-2013), Teilnachlass des Fluxus- und Mail-Art-Künstlers und Gründer der reflection press: Fotodokumentationen von Happenings, Aktionen und Ausstellungen. Arbeiten des Künstlers (Postkarten, Collagen, Farbkopien, eigene Veröffentlichungen, Plakate, Kleinplakate, einzelne Zeichnungen), eine Schallplatte u.a. 8.500,-
(Fetzer, Ludwigsburg)
Kästner, Erich
Kästner, Erich - Gesellschaftsspiel: Emil und die Detektive. Ein spannendes Spiel für Jung und Alt. Nach Erich Kästners gleichnamigen Kinderroman, Bühnenstück und Tonfilm. Aufklappbares Spielfeld, 7 Zinnfiguren und Spielgeld. (1932). 650,-
(Mertens, Berlin)
Album de la Compagnie de chemin de fer d’Orléans
Album e la Compagnie de chemin de fer d’Orléans Invasion allemande de 1870-1871. Ponts brisés pendant la guerre Photographies de Gabriel Blaise. 1871. Suite de 18 photographies. 10.000,-
(photovintagefrance, Arnaville)
Description de l’Egypte
Description de l’Egypte , ou recueil des observations et des recherches, qui ont été faites en égypte pendant l’expédition de l’armée Française. Paris, 1820–1829. A total of 36 volumes. With 899 engraved plates and maps. 185,000,-
(Inlibris, Wien + Kotte, Roßhaupten)
Kokoschka, Oskar
Kokoschka, Oskar. 4 eigenh. Briefe mit Unterschrift (davon 1 mit ganzs. signierter Handzeichnung) und 1 eh. Bildpostkarte mit Unterschrift. 1955–1957. 25.000,-
Vertraute und sehnsuchtsvolle Briefe an Antonia Mangelmann, wohl ein ehemaliges Modell oder Kokoschkas Schülerin an seiner Salzburger Sommerakademie.
(Inlibris, Wien + Kotte, Roßhaupten)
Gutenbergbibel
Gutenbergbibel - Fragment. aus Bd. 1 ( Blatt 195, Paralipomena primus) (Mainz, Johann Gutenberg 1455) Ca. 3/4 Blatt eines Pergamentexemplares, als Deckelbezug eines in Pappe gebundenen Druckes aus dem 17. Jhdt., sichtbar die Versoseite. 42 Zeilen, gotische Textura, rubriziert, Versoseite mit 1 Lombarde über 2 Zeilen und Kolumnentitel. 38.000,-
(Krüger, Köln - Essen)
Moholy-Nagy, Lazlo
Moholy-Nagy, Lazlo. Konstruktivistische Komposition. Farblithographie. 1923. Signiert: „Moholy:Nagy“ und handschriftliche Widmung „für Brendel“. 15.000,-
(Lührs, Hamburg)
Strasburger, Egon H. und Gertrud J. Klett
Strasburger, Egon H. und Gertrud J. Klett: Der Teddy-Bär und seine Freunde. Ein Bilderbuch nach Margarete Steiff's Puppen mit Texten von E.H. Strasburger und G. J. Klett. Mit vielen, teils farbigen Fotoabbildungen von Steiff-Puppen. Esslingen, ca. 1915. Einzige Ausgabe des sehr seltenen Kinderbuches. 450,-
(Fetzer -Ludwigsburg)
Trattinnick, Leopold
Trattinnick, Leopold. Neue Arten von Pelargonien deutschen Ursprungs. 1825 (ff) 95 kolorierte Tafeln (von 96). 6.800,-
(Rezek, München)
Trattinnick, Leopold
Felixmüller, Londa und Conrad. ABC. Ein geschütteltes, geknütteltes Alphabet in Bildern und Versen. Dresden 1925. Mit 15 vom Künstler kolorierten und signierten Holzschnitt-Tafeln. 1 von 10 Exemplaren. 12.000,-
(Lührs, Hamburg)
Trattinnick, Leopold
Russische geographische Karten. (Kaiserliche Spielkartenfabrik St. Petersburg). Entwurf; Konstantin Michailowitsch Gribanow. 52 Karten, handkolorierte Kupferstiche. 1831. 15.500,-
(Cartorama, Edinger-Ellinger)